Qualitätsvorausplaner (m/w/d) - SE_578

Als Ingenieurdienstleistungsunternehmen unterstützen wir unsere Kunden branchenübergreifend entlang des gesamten Produktentwicklungsprozesses in Konzeptionierung, Umsetzung, Steuerung und Optimierung. Durch hervorragende Kontakte in die Wirtschaft kann sich unser junges, heranwachsendes Unternehmen am Markt behaupten. Unsere Dienstleistungen zeichnen sich durch langfristige und vertrauensvolle Partnerschaften aus, die wir sowohl zu unseren Kunden als auch zu unseren Mitarbeitern pflegen.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Kunden im Raum Stuttgart einen Qualitätsvorausplaner (m/w/d).

 

Ihre Aufgaben:

  • Konzepte und Maßnahmen zur Sicherstellung vorgegebener Qualitätsstandards entwickeln und mit den Fachbereichen abstimmen
  • Systeme zur Fehlhandlungssicherheit erarbeiten
  • Weiterentwickeln des QM-Systems; Informationen über qualitätsrelevante Daten auswerten und Konzepte zur Qualitätsverbesserung erarbeiten; Qualitätshandbücher erstellen und pflegen
  • Erstellen von ITPs (Inspection and Test Plan) für Gesamtmaschinen und -anlagen nach internen und Kundenvorgaben
  • Durchführen von Kundenprüfplanungsgesprächen und Kundenabnahmen (intern / extern)
  • Erstellen von projektspezifischen Prüfbescheinigungen für Eigenerzeugnisse
  • Wareneingangsprüfung von projektspezifischen Prüf- und Abnahmedokumentationen für Aggregate incl. Terminverfolgung und Einsteuern von Korrekturmaßnahmen bei Abweichungen
  • Schulung von Lieferanten hinsichtlich der projektspezifischen Prüfbescheinigungen sowie der Prüf- und Abnahmedokumentation
  • Weiterentwicklung und Betreuung der Sharepoint Plattform zur digitalen Übergabe der Dokumente an die Lieferanten

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder Weiterbildung zum Techniker
  • 2 – 3 Jahre Berufserfahrung als Qualitätsvorausplaner oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Maschinenbau wünschenswert
  • Idealerweise Erfahrung als Prüfplaner sowie Kenntnis unterschiedlicher Prüfmethoden (Härteprüfverfahren, Farbeindringprüfverfahren, Messverfahren, Schweißverfahren und -Prüfungen, etc..)
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • SAP Kenntnisse wünschenswert
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

 

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich bei uns und gestalten Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft und meistern Sie mit uns zahlreiche spannende Projekte.

 

Was Sie bei uns neben einer spannenden Herausforderung noch erwartet:

  • Übertarifliche Konditionen (unbefristete Festanstellung, 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten)
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichen Branchen
  • Regelmäßige Projektbetreuung
  • Attraktives Vergütungspaket
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Echte Betriebliche Altersvorsorge

 

Ihre Bewerbung/Frage geht unter Angabe des Referenz-Codes SE_578 an:

Herr Michael Moog  • Telefon 0711 / 504 87 - 707  • bewerbung@sinz-engineering.de

 

Wir freuen uns auf Sie!